Bradley Davies

Bradley Davies - Künstlerhilfe

(* 1990, London)
2009 -2012 Studium an der Glasgow School of Art
Er beendete seine Ausbildung 2017 an der staatlichen Hochschule für Bildende Künste (Städelschule) in Frankfurt am Main. Seine Arbeit ist inspiriert vom sarkastischen Humor der konzeptuellen Kunst, um so die Aufmerksamkeit des Betrachters auf alltägliche Banalitäten zu lenken.

Frankfurter Hauptschule

Frankfurter Hauptschule - Künstlerhilfe

Die FHS ist ein Kollektiv, das Kunst- und Schmerzgrenzen im Stresstest des öffentlichen und medialen Raums erforscht. Mit ihren Interventionen loten die jungen Künstler gesellschaftliche Belastbarkeiten und juristische Zuständigkeiten aus.

Jasmin Werner

Jasmin Werner - Künstlerhilfe

Studierte an der HfG Karlsruhe, der Rietveld Academie und beendete ihre Ausbildung an der Städelschule Frankfurt in der Klasse bei Peter Fischli und Simon Starling. Jasmin Werner schafft Werke, die auf Symbolik und auf dem Paradoxon zwischen der Zeitlosigkeit und der Vergänglichkeit in der Kunst spielen.

Hosam Katan

Hosam Katan - Künstlerhilfe

(*1994 in Aleppo, Syrien)
Bereits im Alter von 17 Jahren begann er damit, den Syrien-Konflikt fotografisch zu dokumentieren.
Im Oktober 2012 begann er für das Aleppo Media Center als Fotojournalist zu arbeiten.
Zwischen 2013 und 2015 dokumentierte er den Krieg in Aleppo als freier Fotojournalist für Reuters und das Magazin “Stern”.
Aktuell studiert er Fotojournalismus an der ABK Freie Kunstakademie der Bildenden Kunst Hannover.

Nicole van den Plas

Nicole van den Plas - Künstlerhilfe

(*1943 in Mol, Belgien)
Von 1973 bis 1978 Studium an der Staatlichen Hochschule für bildende Kunst (Städelschule) in Frankfurt am Main, u. a. bei Raimer Jochims und Karl Bohrmann. Von 1980 bis 2006 Lehrtätigkeit an der Abendschule der Städelschule. Nicole van den Plas entstellt die Zeit. Sie ist eine Malerin tiefer Räume und entfernter Gestalten. Sie spricht von der Geschichte der Malerei, ohne die Gegenwart zu verlassen (Verena Auffermann in die Zeit, 11.1.1991).

J. Peter Schwalm

J. Peter Schwalm - Künstlerhilfe

(* 1970 in Frankfurt am Main).
Er ist Klangkünstler und Komponist, der im Bereich der elektronischen Musik, des Theaters und des Balletts tätig ist.
1989 bis 1991 Studium der Musik mit Hauptfach Schlagzeug an der Frankfurter Musikwerkstatt.
Danach zahlreiche Projekte aus den Bereichen der experimentellen (elektronischen) Musik sowie Klanginstallationen, u.a. gemeinsam mit Brian Eno.
Seit 2006 Tätigkeit als freier Komponist und Künstler für eigene Tonträgerprojekte ("Endknall - The Beauty of Disaster" ) und Auftragsarbeiten (insbesondere Ballett, Theater).

TOP